Nudelsalat mit Kirchererbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Rigatoni (oder Hörnchen)
  • 400 g Kicherebsen (aus der Dose oder dem Glas, gespült und abgetropft)
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Löwenzahnsalat (unteres Drittel abgeschnitten)
  • 1/2 Bund Petersilie (grob gehackt)
  • 2 Schalotten (geschält, fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 2 Tomaten (in grobe Stücke geschnitten)
  • 1 Frühlingszwiebel (in Scheibchen geschnitten)
  • 4 Esslöffel Balsamico (Essig)
  • Pfeffer (aus der Mühle, grob gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz

Für den Nudelsalat mit Kirchererbsen den Löwenzahn in Streifchen kleinschneiden und diese ganz kurz in heißem Wasser blanchieren. Anschließend in eiskaltem Wasser abschrecken und danach abtropfen lassen.

Für das Dressing Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer mixen, gehackten Zwiebeln und Knoblauch hineinrühren.

Nudelni al dente kochen, abseihen und noch heiß zum Dressing geben.

Die restlichen Zutaten hinzugeben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Nudelsalat mit Kirchererbsen servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Nudelsalat mit Kirchererbsen hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsalat mit Kirchererbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche