Nudelsalat mit gebackenem Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Nudelsalat mit gebackenem Ziegenkäse Penne kochen und abkühlen lassen. Kirschtomaten halbieren, Salami klein schneiden, Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden, Basilikumblätter in Streifen schneiden.

Essig, Öl, Zucker, Basilikum, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Mozzarella halbieren, mit Nudeln in eine Schüssel geben, mit den übrigen Zutaten und der Marinade vermischen.

Baguette in 1,5 cm Scheiben und Ziegenkäse in 1 cm Scheiben schneiden. Baguettescheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, mit Ziegenkäse belegen und im vorgeheitzten Backofen bei 160 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

Mit Salat servieren.

Tipp

Für den Nudelsalat mit gebackenem Ziegenkäse können auch andere Nudeln verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nudelsalat mit gebackenem Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche