Nudelsalat mit Eierschwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Nudelsalat mit Eierschwammerln die Nudeln laut Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Abgießen und etwas von dem Kochwasser aufbewahren. Mit kaltem Wasser abschrecken und etwas Olivenöl darunter mischen, damit die Nudeln nicht zusammen kleben.

Eierschwammerl putzen und große Exemplare halbieren oder vierteln.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In Olivenöl glasig andünsten. Eierschwammerl hinzufügen und so lange rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Den Parmaschinken in Streifen schneiden, Mozzarella würfelig schneiden, Petersilie fein hacken.

Die al dente gekochten Nudeln mit 2-3 EL von dem Kochwasser zu den sautierten Pilzen in die Pfanne geben, Erbsen beifügen, kurz erwärmen, anschließend Herd abdrehen und Parmaschinken, Mozzarella und Petersilie darunter mischen. Den Nudelsalat mit Eierschwammerln mit Pfeffer, Tabasco, Salz und Essig abschmecken und warm servieren.

 

Tipp

Wenn für den Nudelsalat mit Eierschwammerln keine frischen Eierschwammerl erhältlich sind, verwenden Sie alternativ Cremechampignons!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsalat mit Eierschwammerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche