Nudelsalat hiyashi-ika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tare Sauce:

  • 3 EL Tamari Soyasauce
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Reisweinessig
  • 5 EL Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Geröstetes Sesamesamen Öl
  • 1 Teelöffel Wasabi Kren Pulver

Gu-Garnitur:

  • 5 Frühlingszwiebeln, feinstreifig
  • 2 Eiercrepes in feinstreifige Celestine
  • 3 Scheiben Gekochter Schinken, feinstreifig
  • 0.5 Salatgurke, feinstreifig
  • 1 Prise Römischer Blattsalat, feinstreifig
  • 1 Karotte, feinstreifig. Blanchiert.
  • 2 Chinakohl, feinstreifig. Blanchiert.
  • 250 g Capelli Di Angelo Pasta

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Cappellini machen und abgekühlt abbrausen.

Die trockenen, leicht geölten Nudeln auf eine tiefe Platte und mit dem Gu garnieren.

Kurz vor dem zu Tisch bringen die Tare Sauce über die Nudeln gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsalat hiyashi-ika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche