Nudelrolle Mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Teig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Wasser
  • Mehl (zum Ausrollen)

Füllung:

  • 1500 g Spinat, oder evtl. Blattmangold
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Basilikum
  • 300 g Ricotta
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Ei
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Sauce:

  • 6 Fleischtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • Basilikum (Blättchen)

Reichlich Salzwasser in einem länglichen Kochtopf z. B. Bräter aufwallen lassen. Die Röllchen darin in etwa 3Minuten ziehen. Darauf achten, dass sie immer mit Wasser bedeckt sind., oder: Bräter mit Salzwasser auffüllen und im aufgeheizten Backrohr bei 24 °C erhitzen. Sobald das Wasser kocht, die Röllchen in das Wasser legen und in etwa 4Minuten ziehen.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), abgekühlt abschrecken, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und im erhitzten Öl in etwa 15 Min. weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Nudelrollen auswickeln und in Scheibchen schneiden. Mit der heissen Paradeisersauce anrichten und mit Basilikum garnieren.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelrolle Mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche