Nudelpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Nudeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Muskat
  • 2 EL Käse (gerieben)
  • 60 g Schinken; in Würfeln nach Wunsch

Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst.

Die Nudeln in Salzwasser abkochen, abschütten. Eier, Gewürz, Milch, Schinken gemeinsam durchrühren, Die Nudeln einrühren. Die geben mit Butter und Weckmelhl vorrichten, die Menge hineingeben. 1 Stunde im Wasserbad machen. Stürzen, mit einer Paradeisersauce überziehen.

Anmerkung (R. Schnapka): Man kann dieses Gericht ebenso in der Mikrowelle oder evtl. im Backrohr "stockenlassen".

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche