Nudelpudding mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Öl
  • 250 g Nudeln
  • 150 g Schinken (roh)
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 65 g Käse (gerieben)
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch (oder Sahne)
  • Salz
  • Paprika
  • Semmelbrösel

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Wasser mit Salz und Öl ankochen, Nudeln einlegen, einmal umrühren und etwa 8 Min. in der Nachwärme ausquellen. Abgiessen, abrinnen und abkühlen.

Schinken würfeln, mit zerkleinerten Kräutern, weichem Fett und den restlichen Ingredienzien durchrühren. Nudeln einrühren und nachwürzen. Puddingform einfetten, mit Semmelbrösel ausstreuen, Menge fest hineingeben. Im Wasserbad ankochen, 60 min fortkochen und 15 min in der Nachwärme fertig gardünsten.

Pudding am Rand lösen und auf eine Servierplatte stürzen.

Mit Küchenkräuter-, Paradeiser- beziehungsweise Kapernsosse anbieten.

Zuspeise: Gemüsesalat oder Gemüse in Soße oder Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelpudding mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche