Nudelpfanne mit Raratouille-Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Öl erhitzen, gefrorenes Grünzeug mit 100 ml Leitungswasser beigeben.

Deckel auflegen, nach Anweisung andünsten. Zwinschendurch aufrühren. Inzwischen Spagetti nach Anweisung andünsten. Knofel feinhacken und zum Grünzeug geben. Mit Salz, Kräutern und Pfeffer würzen, noch 2-3 Min. andünsten. Spagetti abschütten, abrinnen und unter das Grünzeug mengen. Käse feinreiben, dito dazumischen.

Petersilie feinhacken, darüber streuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudelpfanne mit Raratouille-Grünzeug

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 18.10.2015 um 07:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche