Nudelpastete mit Basilikum-Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Pastete::

  • 300 g Nudelplatten (z. B. Lasagneblätter)
  • 700 g Gekochte Spiralnudeln (Rohgewicht 280 g)
  • 250 g Mozzarella
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 30 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 30 g Butter

Tomaten-Basilikum-Sauce::

  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 150 g Paradeismark
  • 30 g Mehl
  • 750 ml Rindsuppe
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 sm Basilikum (Bund)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Pastete: Die Nudelplatten zumindest 45 Min. in kaltem Wasser einweichen. Den Mozzarella in grobe Würfel sowie den Schinken in grobe Streifchen schneiden.

Paradeiser-Basilikum-Sauce: Die Zwiebel abziehen und fein in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und zerdrücken. Beides in heissem Öl glasig weichdünsten. Das Paradeismark dazugeben und kurz mit anschwitzen. Das Mehl drüberstäuben, anschwitzen und mit der klare Suppe löschen. Die Sauce zum Kochen bringen, 5 min leise leicht wallen. Die Sauce durch ein Sieb passieren und herzhaft würzen.

Das Basilikum abspülen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen, klein hacken und unter die Sauce vermengen. Die Hälfte der Sauce ist für die Pastetenfüllung, der Rest zum Anrichten.

Fertigstellung der Pastete: Mit 2/3 der eingeweichten Nudelplatten eine Pasteten-geben ausbreiten, den Rest für den Deckel zurücklegen. Die Pastete wird schichtweise mit Schinken, Mozzarella, Nudeln und Parmesan ausgelegt, jede Schicht mit ein klein bisschen Paradeisersauce begiessen. Zum Abschluss die Füllung ein klein bisschen glatt drücken, die Butter in Flöckchen aufsetzen, die Pastete mit einem "Nudel-Deckel" versehen und diesen mit Eidotter bestreichen.

Die Pastete im aufgeheizten Backrohr (160 °C , Gas Stufe 1 bis 2) in etwa 45 Min. backen. Die Pastete vor dem Anschneiden 10 Min. ruhen. Die Pastetenscheiben mit der übrigen Paradeisersauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelpastete mit Basilikum-Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche