Nudeln Toskanisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 150 g Schinkenspeck (mager)
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 Karotten
  • 1 (oder 2) Kohlrabi
  • 1 sm Junge Sellerieknolle mit Grün
  • 2 Zucchini
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 400 g Pappardelle
  • Salz
  • 40 g Butter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 125 g (oder 250 g) Crème fraîche
  • 250 ml Wasser

Die Herrenpilze in ein Töpfchen Form, mit dem kochenden Wasser begießen und 1-2 min auf kleiner Flamme sieden. Beiseite stellen zum Nachquellen.

Den Schinkenspeck in Würfel schneiden. Die Zuckerschoten reinigen und, unter der Voraussetzung, dass nötig, einmal diagonal durchschneiden. Karotten, Kohlrabi und Sellerie abspülen, reinigen und in dünne Stifte schneiden, Zucchini in Würfel schneiden. Selleriegrün und Petersilie hacken. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser 8-10 min al dente machen. Inzwischen den Schinkenspeck mit der Butter gemeinsam in eine genügend große Bratpfanne Form und erhitzen. Das Gemüse (ausser den Zucchini) dazugeben und ein paar min andünsten. Die Herrenpilze samt klare Suppe hinzufügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und 10-15 min leicht wallen. Nach 5 min die Zucchini einfüllen. Das Gemüse sollte noch al dente sein.

Mit Crème fraîche verfeinern, mit den Nudeln vermengen und in einer großen geben beziehungsweise Backschüssel auftragen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Nudeln Toskanisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche