Nudeln ruckzuck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nudeln ruckzuck zuerst die Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen. Abseihen, in Butter schwenken und beiseite stellen.

Zwiebel abgeißen und die Flüssigkeit auffangen. Zwiebeln halbieren. Tomaten vom Grün befreien, waschen und halbieren.

Schinken würfeln und in einer Pfanne mit erhitztem Öl knusprig braten. Tomaten und Zwiebeln hinzufügen. Zwiebelflüssigkeit eingießen und aufkochen.

Nudeln einmischen. Die Nudeln ruckzuck mit Pfeffer abschmecken und mit geriebenem oder gehobeltem Parmesan bestreut servieren.

Tipp

Gerne können Sie in die Nudeln ruckzuck noch mehr Gemüse zugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nudeln ruckzuck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche