Nudeln-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 0.2 kg Nudeln
  • Salz
  • 1 Esslöffel Öl
  • 2 Porree (500 g)
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 0.15 kg Schinken (gekocht)
  • 1 Esslöffel Butter (oder Margarine)
  • 0.1 kg Käse (gerieben)
  • Fett (für die Form)
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Kuhmilch
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Oregano

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Spagetti in ausreichend Salzwasser bissfest am Herd kochen. Porree reinigen, abspülen, in Ringe kleinschneiden. In Salzwasser in 4 Min. gabelgar am Herd kochen, abrinnen lassen.

Paradeiser abrinnen lassen. Schinken in Streifchen kleinschneiden. Die abgetropften Nudeln in Butter schwanken, mit Schinken, Porree, Käse vermengen. Eine flache, feuerfeste Form fetten, die Spaghettimischung einfüllen. Die Paradeiser halbieren und darauf auftragen. Pfeffer, Eier, Kuhmilch und Salz mixen und über die Nudeln giessen; mit Oregano überstreuen. Im aufgeheizten Ofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ca. 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche