Nudeln mit weißem Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 4 Eidotter

Pasta kochen:

Außerdem:

  • 80 g Butter
  • 30 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 40 g Trüffel (weiß, Alba)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Muskatwürze (frisch gerieben)

Für Nudeln mit weißem Trüffel aus Ei und Mehl einen glatten Nudelteig herstellen und diesen - mit einem nassen Geschirrtuch bedeckt - 20 Min. ruhen lassen.

Teig in 2-3 Teile schneiden und messerrückendick auswalken.

Teigblätter aufrollen, davon 2-3 mm dicke Nudeln schneiden, auseinanderrollen, und etwas antrocknen lassen.

Wasser mit Öl und Salz aufkochen, die Nudeln in wenigen Min. bissfest garen. Gut abrinnen lassen und in eine Schüssel füllen.

Butter in einer kleinen Bratpfanne auflösen. Käse dazugeben, wenn er zu auflösen beginnt, mit Muskat und Pfeffer würzen. Über die Nudeln gießen, in der Schüssel gut vermischen.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten und ausreichend Trüffel darüber hobeln.

Nudeln mit weißem Trüffel heiß servieren!

Tipp

Kombinieren Sie in Gerichten wie Nudeln mit weißem Trüffel den Trüffel nur mit wenigen einfachen Zutaten, damit der exqusite Geschmack der Trüffel gut zur Geltung kommen kann!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Nudeln mit weißem Trüffel

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.12.2015 um 07:58 Uhr

    Teure aber sehr gute, elegante Geschmacksexplosion. Sehr edel.

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 29.05.2014 um 13:16 Uhr

    wenige Zutaten erlesener Geschmack .. Danke

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche