Nudeln mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Mehl
  • 2 Stk Eier
  • Salz
  • Etwas Wasser
  • 40 dag Topfen
  • 0,2 l Sauerrahm
  • 10 dag Speckgrammeln
  • 2 dag Öl

Für die Nudeln mit Topfen erst den Nudelteig zubereiten. Für den Nudelteig aus Mehl, Eiern, Salz und Wasser einen Nudelteig kneten. Teig ausrollen und in Streifen von 5 cm Breite schneiden.

Die Streifen zu Nudeln schneiden und trocknen. Anschließend in kochendes Salzwasser geben, kochen lassen und abseihen.

Speckgrammeln in Öl ausbraten und das gewonnene Fett zum Abschmalzen der Nudeln verwenden, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.

Die Nudeln auf Tellern anrichten und den Topfen darauf geben. Über die Nudeln mit Topfen noch den Rahm gießen und die Speckgrammeln darüber verteilen.

Tipp

Nudeln mit Topfen kann man natürlich auch ohne Speckgrammeln essen. Allerdings schmecken sie so herzhafter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche