Nudeln mit Thunfischsoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nudeln mit Thunfischsoße die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anbraten.

Thunfisch mit der Gabel zerdrücken, Paradeiser klein schneiden. Saft dabei auffangen

Thunfisch und Paradeiser mit Saft zu den Zwiebeln geben, Sauerrahm dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Soße wärmen, nicht mehr kochen und mit den Nudeln vermischen.

Die Nudeln mit Thunfischsoße möglichst heiß servieren.

 

 

Tipp

Sie können Ihre Nudeln mit Thunfischsoße auch mit geriebenem Parmesan bestreuen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Thunfischsoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche