Nudeln mit Spinat und Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 666 g Spinat
  • 133 g Nusskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Frische Salbeiblättchen (ersatzweise Petersilie)
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 333 g Vollkornnudeln (ohne Ei)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Spinat aussortieren, spülen, trockenschwenken und zerkleinern. Nüsse, abgezogenen Knoblauch und Salbei klein hacken. Im heissen Öl bei mittlerere Wärme anbraten. Spinat portionsweis hinzfügen und unter Rühren bei großer Wärme dünsten, bis er zusammenfällt. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, abschütten, abrinnen und mit dem Spinat mischen. Dazu: Tomatensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Spinat und Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche