Nudeln Mit Sojasprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 40 g Mungobohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Gemahlen
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 25 g Parmesankäse, frisch ger.
  • 250 g Vollkornnudeln
  • 2 Paradeiser
  • 1 Bund Schnittlauch

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Keimzeit der Mungobohnen: 4 Tage Gesamtzubereitungszeit: zirka 40 Min.

1. Die Mungobohnen in ein Glas Form, mit warmen Wasser überdecken und eine halbe Stunde kochen stehenlassen. Das Glas mit Verbandmull und einem festsitzenden Gummiband verschließen und im Spülbecken umstülpen, damit das Wasser abfliessen kann. Das Glas an einen warmen, hellen Platz stellen und die Bohnensamen jeden Tag mit warmen Wasser überdecken, ein paar min stehen und ab- gießen.

2. Die Zwiebel von der Schale befreien, hacken und im heissen Öl bei mittlerer Temperatur glasig rösten. Die Sprossen und die Crème fraîche hinzu- fügen, einmal zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur in etwa 5 min gardünsten.

3. Die Sprossen mit Salz, Pfeffer, dem Saft einer Zitrone sowie dem Käse mischen und bei geschlossenem Deckel warm halten.

4. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, abschütten, abrinnen und mit dem Sprossengemüse vermengen.

5. Die Paradeiser würfelig schneiden. Den Schnittlauch abspülen, trocken- tupfen und in feine Rollen schneiden.

6. Die Nudeln auf warmen Tellern anrichten. Die Paradeiser sowie den Schnittlauch darüber gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln Mit Sojasprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche