Nudeln mit Schwarzwurzeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Grüne Frischteigwaren z.B. Tagliatelle Pesto

Schwarzwurzelsauce:

  • 400 g Dose Schwarzwurzeln abgetropft, (circa)
  • 150 ml Flüssigkeit aufgefangen
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Halbrahm
  • 1 Rote Paprika abgeschält, entkernt, in Würfeli geschnitten
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Hälfte der Schwarzwurzeln diagonal in zirka Fünf mm dicke Scheibchen schneiden, zur Seite stellen.

Butter warm werden. Die übrigen Schwarzwurzeln andämpfen. Suppe und Schwarzwurzel-Flüssigkeit hinzugießen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, bei geschlossenem Deckel ungefähr Fünfzehn Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Schwarzwurzeln mit der Flüssigkeit fein zermusen, zur Seite gestellte Schwarzwurzeln, Rahm und Peperoniwürfeli beifügen, Sauce würzen, nur noch heiß werden.

In der Zwischenzeit die Teigwaren al dente machen, abrinnen, mit der Sauce vermengen, auf warmen Tellern anrichten.

Tipp: statt 400g Schwarzwurzeln aus der Dose 600g frische verwenden. Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser ausführlich abbürsten, im Wasser von der Schale befreien und auf der Stelle in Essig- oder evtl. Zitronenwasser legen (auf 1_Liter Wasser zirka 4_Essloeffel Säure). In zirka 5cm lange Stückchen schneiden, in wenig siedendem Salzwasser zwanzig bis dreissig Min. knapp weich machen. Die angegebene Masse Kochflüssigkeit zur Seite stellen, Schwarzwurzeln abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudeln mit Schwarzwurzeln

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.11.2015 um 07:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche