Nudeln mit Rinderhackfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 g Eiernudeln
  • 400 g Rinderhack; durch die grobe Scheibe gedreht
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Tasse Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 1 Prise Rotwein
  • 50 g Porree
  • 50 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 1 Teelöffel Butter
  • 6 Basilikumblätter; oder evtl. mehr
  • 2 Paradeiser

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Nudeln in Salzwasser al dente gardünsten. Die Zwiebeln klein hacken und in Butterschmalz glasig weichdünsten.

Den kleingehackten Knoblauch sowie das Rinderhack in eine Bratpfanne Form. Mit Jodsalz/Pfeffer würzen. Gut anbraten. Faschiertes mit ein kleines bisschen Mehl und Paprikapulver bestäuben, mit klare Suppe aufgießen. Einen Schuss Rotwein sowie das feingehackte Gemüse hinzfügen und auf kleiner Flamme sieden.

Die Paradeiser in heisses Wasser legen, anschl. Enthäuten, vierteln, entkernen und in Butter ganz kurz weichdünsten. Mit gehacktem Basilikum überstreuen. Nudeln abrinnen, auf Teller anrichten, mit der Rinderhackfleischsauce zu Tisch bringen, mit den Basilikumtomaten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Rinderhackfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche