Nudeln mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pilze:

  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 400 g Frische Schwammerln, z.B. Steinp. Eierschwämme, Champignons
  • Butter oder evtl. Leichtbutter, zum Andaempfen
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Getrocknete Herrenpilze, fein gemahlen
  • 100 ml Pilzfond, aus dem Glas bzw. Gemüsebouillon
  • 100 ml Rahm
  • 0.5 EL Oreganoblättchen
  • 0.5 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Teigwaren:

  • 400 g Breite Nudeln (Papardelle)
  • Wasser (gesalzen)

Garnitur:

  • Pn Faschierte Petersilie

E R F A S S T H A T E S:

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schwammerln jeweils nach Grösse in Scheibchen beziehungsweise Stückchen schneiden. Schalotten und Schwammerln portionsweise in der warmen Leichtbutter beziehungsweise Butter andämpfen. Saft einer Zitrone, Mehl und gemahlene Herrenpilze dazumischen, mit dem Pilzfond beziehungsweise der gemüsebouillon löschen. Offen in etwa 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, dabei die Flüssigkeit auf die Hälfte kochen. Rahm und Küchenkräuter beifügen, zum Kochen bringen, würzen.

Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente machen, abschütten, abrinnen.

Auf warmen Tellern anrichten. Schwammerln darüber gleichmäßig verteilen und mit Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche