Nudeln mit Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schoten von den Kernen und weissen Rippen befreien und sehr abschneiden.

Zwiebeln von der Schale trennen und fein würfelig kleinschneiden. Zucchini von der Schale trennen und grob reiben.

Paradeiser häuten, von den Stielansätzen befreien, würfelig kleinschneiden. Zwiebeln in 2 El Öl glasig brutzeln. Das vorbereitete Grünzeug und den zerdrückten Knofel dazumischen, Maiskörner dazufügen. Bei schwacher Temperatur 5 Min. leicht wallen.

Paradeismark mit dem Wein mischen, unter das Grünzeug mengen. Mit Pfeffer, zerriebenem Oregano und evtl. ein klein bisschen Salz würzen.

Ist mehr Schärfe erwünscht, die Sosse mit ein klein bisschen Chili-Sosse nachwürzen.

2 50 ml Leitungswasser mit ein klein bisschen Salz aufwallen lassen, das übrige Öl beigeben.

Die Nudeln dadrin "al dente" am Herd kochen.

Die Pfeffersauce und, nach Geschmack, frisch geriebenen Parmesankäse zu den Nudeln anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche