Nudeln mit Mozarella und Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 200 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 300 g Rahm-Spinat;Tk-Ware
  • 250 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 g Fettuccine (Bandnudeln)
  • 200 g Mozarella

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Zwiebel fein würfelig schneiden, Knoblauch ganz klein hacken. Fett in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit der klare Suppe löschen. Spinat hinzufügen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze in ca. 9 Min. entfrosten. Paradeiser abspülen, halbieren, entkernen und würfelig schneiden. Alles unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser ca. 6 Min. gardünsten. Mozarella abrinnen und gemeinsam mit den Nudeln unter die Soße vermengen. Alles auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Nudeln mit Mozarella und Spinat

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.04.2015 um 16:31 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche