Nudeln mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1000 g Muscheln
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 70 g Paradeismark; Dose
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 250 g Tk-Tintenfischringe
  • 100 g Krebsschwänze
  • 1 EL Essigessenz (25%)
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Bandnudeln

Muscheln genau reinigen, abspülen. In kochend heissem Wasser ca. 5 min gardünsten, bis sich alle Schalen geöffnet haben. Muscheln abrinnen und aus den Schalen lösen. Einige Muscheln zur Verzierung mit Schale zur Seite legen.

Zwiebeln und Knoblauch erhitzen, klein hacken. Öl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig weichdünsten. Paradeismark und Essig-Essenz dazugeben, mit klare Suppe löschen.

Muscheln, Tintenfischringe und Krebsschwänze dazugeben, 10 min leicht wallen.

Mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Kurz vor dem Servieren das gehackte Basilikum unterziehen. Bandnudeln nach Packungsanleitung gardünsten, zu den Meeresfrüchten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Nudeln mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche