Nudeln mit Lachs-Obers-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Nudeln
  • 250 g Wildlachs Filets (Tiefgekühlt, Iglo)
  • Butter (zum Anbraten)
  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Stk Suppenwürfel (Gemüsebrühe)
  • 2 TL Tomatenmark
  • Pfeffer

Für die Nudeln mit Lachs-Obers-Soße zunächst den Lachs auftauen lassen und im leicht gefrorenen Zustand in Würfel schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und den Lachs auf allen Seiten anbraten (etwa 5 Minuten). Mit Schlagobers aufgießen, mit dem Suppenwürfel, Tomatenmark und Pfeffer abschmecken.

Danach nochmals aufkochen lassen und mit den Nudeln servieren.

Tipp

Mit frischem Basilikum verfeinert schmecken die Nudeln mit Lachs-Obers-Soße besonders köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nudeln mit Lachs-Obers-Soße

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 08.12.2015 um 07:55 Uhr

    geht schnell und ist gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche