Nudeln mit Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 g Karotten
  • 100 g Porree
  • 50 g Olivenöl
  • 200 ml klare Suppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 80 ml Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Stärkemehl
  • 24 Krebsschwänze
  • Zitronen (Saft)
  • 500 g Nudeln; halb breit

Die Linsen zirka 15 Min. in kochend heissem Wasser gardünsten und im kalten Wasser abschrecken. Zwiebel-, Knoblauch-, Karotten- und Lauchwürfel in heissem Olivenöl anschwitzen und mit klare Suppe, Schlagobers und Balsamessig auffüllen. Linsen hinzfügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit ein klein bisschen angerührter Maizena (Maisstärke) abbinden. Alles zirka 15 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden. Die Krebsschwänze mit Salz und Zitrone würzen und in heissem Olivenöl anbraten. Die heissen Nudeln mit der Sauce begießen und mit den Krebsschwänze auf Tellern anrichten.

gefunden in: Produktpackung (Tress Beste Halb Broide Nudla)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudeln mit Krebsschwänze

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.09.2015 um 05:59 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche