Nudeln Mit Kalbfleisch Und ChicorÉE

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Echalotten, ersatzweise 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 800 g Kalbsgulasch (Hueftstueck)
  • 4 Chicorée
  • 6 Strauchtomaten
  • 250 g Frische Champignons bzw. Champignons
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 250 g Bandnudeln

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Echalotten klein schneiden, in wenig Olivenöl andünsten. Kalbsgulasch dazugeben, anbraten, mit Mehl überstäuben und anbräunen. Unter Beigabe von Kalbsbrühe und trockenem, saeurearmen Weisswein in etwa 30 Min. weichdünsten - dabei immer nur soviel Flüssigkeit dazugeben, dass das Fleisch bedeckt ist. Würzen mit Meersalz und wenig frisch gemahlenem Pfeffer. Später den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Zwischenzeitlich in einer anderen Bratpfanne die Chicoréestangen (Stiel ausschneiden) in wenig Butter unter Wenden gemächlich gar weichdünsten, mit ein klein bisschen Staubzucker und Salz würzen und vielleicht mit Mineralwasser aufgiessen. Später in einer Gratinform das Kalbfleisch mit den grob geschnittenen Pilzen und der gehackten Petersilie mischen, obenauf die Chicoréestangen und an den Rand die geviertelten Paradeiser legen. Für 40 Min. in den auf 160 °C aufgeheizten Backrohr schieben. Man kann kurz vor Ende der Garzeit gehobelten Pecorino oder evtl. Parmesan über das Gericht streuen.

Dazu reicht man die in Butter geschwenkten gekochten Bandnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Nudeln Mit Kalbfleisch Und ChicorÉE

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche