Nudeln mit Hühnerfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 225 g Reisnudeln
  • 2 EL Erdnussöl
  • 225 g Hähnchenbrustfilets, ohne Knochen und Haut; in Scheibchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 1 Teelöffel Chinesische Kräutermischung (Currypulver)
  • 1 Rote Paprika; entkernt und in dünn Scheibchen geschnitten
  • 75 g Zuckerschoten; kleingeschnitte
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 2 Teelöffel Reiswein (chinesisch)
  • 2 EL Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 EL Frischer Koriander; kleingeschnitten

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............169 Eiklar................14 g Kohlehydrate..........12 g Zucker.................2 g Fett...................7 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Reisnudeln 4 min in warmem Wasser einweichen. Abgiessen und ausführlich abrinnen und für später zur Seite stellen.

Das Erdnussöl in einem vorerhitzten Wok beziehungsweise einer großen schweren Pfanne erhitzen und die Hühnerfleischstreifen 2-3 min darin anbraten.

Knoblauch, Ingwer und das chinesische Currypulver dazugeben und weitere 30 Sekunden anbraten. Den roten Paprika und die Zuckerschoten zur Mischung im Wok zufügen und 2-3 Min. anbraten.

Nudeln, Sojasauce, chinesischen Reiswein und Hühnersuppe in den Wok Form und 1 Minute anbraten, dabei gelegentlich rühren und gut schwenken.

Das Sesamöl über die Nudeln tröpfeln und den kleingeschnittenen Koriander darüber streuen. Auf Servierteller umfüllen und zu Tisch bringen.

Ente statt Hühnerfleisch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Hühnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche