Nudeln mit Erbsen und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 G. Nudeln
  • Salz
  • 2 Paradeiser
  • 300 G. Erbsen
  • Zucker
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 EL Kerbel

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser "al dente" (al dente) machen und abschütten.

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten und würfeln.

Die Erbsen mit Zucker kurz andünsten. Die Tomatenwürfel dazugeben, in 1-2 min fertig gardünsten und mit Salz nachwürzen.

Die Nudeln mit der Butter durchschwenken, die Erbsen sowie die Paradeiser hinzufügen. Nochmals nachwürzen und den Kerbel darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Erbsen und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche