Nudeln mit Brokkoli und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bandnudeln
  • Salz
  • 300 g Brokkoli
  • 2 Zwiebel
  • 100 g Speck (durchwachsen, geräuchert)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Schlagobers
  • 4 Eier
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser 10 min gardünsten. Den Brokkoli in wenig Salzwasser 10 min weichdünsten.

Zwiebeln abschälen und fein in Würfel schneiden. Den Speck in schmale Streifchen schneiden. Das Fett in einer Bratpfanne erhitzen und den Speck darin kross ausbraten. Darauf die Zwiebeln mit dazugeben und kurz mit anbraten. Die Nudeln und den Brokkoli auf einem Sieb gut abrinnen, dann unter den kross gebratenen Speck vermengen.

Das Schlagobers, 2 gesamte Eier und 2 Eidotter mixen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) kräftig nachwürzen. Die Ei-Obers über die Nudeln Form und bei geringer Temperatur und geschlossener Bratpfanne stocken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Brokkoli und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche