Nudeln mit Bohnen - Pasta e fagioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Getrocknete Bechernellini Bohnen (weisse
  • Bohnen aus Italien)
  • 80 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Chilischote
  • 1 Karotte
  • 1 Selleriestange mit Blättern fein ges
  • 4 Eiertomaten, gehäutet und gehackt
  • 1 Salbei (Zweig)
  • 1000 ml Wasser
  • 2 EL Basilikumblätter
  • 300 g Pasta (am besten Muscheln oder ganz kurze Penne)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Bohnen eine Nacht lang in Wasser einweichen, dann in frischem Wasser in ungefähr 1, 5 Stunden gar machen. Ca. 1/3 der Bohnen zermusen.

60 ml Öl in einem Kochtopf erhitzen, Chili, Knoblauch, Karotte und Sellerie darin anbraten. Nun die Paradeiser und den Salbeizweig dazugeben. Wasser aufgießen und mit Salz würzen. Aufkochen.

Anschliessend die pürierten und die ganzen Bohnen sowie einen Teil Basilikumblätter hinzufügen. Später die Pasta dazugeben und al dente machen.

In tiefen Tellern mit ein kleines bisschen Olivenöl und Basilikum sowie schwarzem Pfeffer zu Tisch bringen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Bohnen - Pasta e fagioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche