Nudeln In Gorgonzola-Stangenspargel-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Spargel:

  • 500 g Stangenspargel
  • 450 ml Wasser (gesalzen)
  • 0.5 Teelöffel Zucker

Für Die Käse-Creme:

  • 1 sm Zwiebel
  • 100 g Gorgonzola
  • 2 EL (30 g) Butter/Leichtbutter
  • 2 Geh. El (30 g) Mehl
  • 125 g Schlagobers

Weiterhin:

  • 400 g Bandnudeln (z.B. Tagliatelle)
  • Pfeffer
  • Kerbel (zum Garnieren)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Stangenspargel abspülen und die Enden grosszügig klein schneiden oder das untere Drittel von der Schale befreien. Stangenspargel in mundgerechte Stückchen schneiden und in knapp 1/2 Liter kochend heissem, leicht gesalzenem Wasser mit 1/2 Tl Zucker zirka 5 Min. gardünsten.

2. Zwiebel abschälen und klein hacken. Gorgonzola in Würfel schneiden. Stangenspargel abrinnen, Fond dabei auffangen.

3. Fett in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebel darin glasig weichdünsten. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Spargelfond und Schlagobers löschen. Soße ca. 5 Min. leicht wallen.

4. Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser 8-10 Min. al dente gardünsten. Käse in die Soße Form und unter Rühren darin zerrinnen lassen.

5. Soße nachwürzen und den Stangenspargel darin erhitzen. Nudeln abrinnen und mit Soße und Kerbel anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln In Gorgonzola-Stangenspargel-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche