Nudeln - Geflügel - Schwammerln - Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Räucherspeck (fein gewürfelt)
  • 200 g Puten - oder Hähnchenschnitzel
  • 200 g Frische Mischpilze oder evtl. Champignons
  • 0.5 Pk. Tk - Schnittlauch
  • 200 g Nudeln (Makkaroni, Zöpfli o.ae.)
  • 1 EL Leichtbutter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 50 ml Weisswein
  • 1 Eidotter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat (Pulver)
  • 100 g Gehobelten Emmentaler

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen und eine Gratinform gut mit Butter ausstreichen.

Putenschnitzel abspülen, trocken reiben und in schmale Strei- fen schneiden. Schwammerln möglichst trocken putzen und in mund- gerechte Stückchen schneiden. Räucherspeck in einer Bratpfanne auslassen, Fleisch und Schwammerln darin kurz anbraten, leicht wallen bis die ausgetretene Flüssigkeit beinahe verdunstet ist, mit

Pfeffer und ein wenig Salz nachwürzen, Schnittlauch dazugeben, alles zusammen gut verrühren und in die Gratinform befüllen.

Nudeln in ausreichend Salzwasser "al dente" machen, abschuet- ten, abgekühlt abschrecken, abrinnen und über den Pilzen gleichmäßig verteilen.

Aus den Ingredienzien "Leichtbutter ... Muskatgewürz" eine Bécha- melsosse machen, über die Nudeln gießen, mit Käse be- streuen und im Herd ca. eine halbe Stunde goldgelb überbacken.

Zuspeisen : grüner Blattsalat Getränk : gut gekühlter Rosé beziehungsweise frisches Pils

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Nudeln - Geflügel - Schwammerln - Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche