Nudeln alla panna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Nudeln nach Lust und Laune; z.B. Spaghetti
  • 1 Pk. Süsses Schlagobers; oder das
  • 1.5 Je nach Nudelmenge
  • 0.5 Scheiben Vorderschinken (gekocht)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Tabasco
  • Salz
  • 1 Knoblauchgranulat

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Nudeln werden gekocht. "al dente" macht bei diesem Rezept keinen Sinn, darum eher weichkochen.

Etwas Butter in einer großen Bratpfanne zerrinnen lassen, ein bisschen Knoblauchgranulat hinzfügen. Den in kleine "Quadrate" geschnittenen Schinken hinzfügen, leicht (!) anbraten.

*** Vorsicht: der Schinken neigt dazu, nach dem Anbraten recht salzig zu werden!

Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und 2-3 min auskühlen.

Das Schlagobers dazugeben.

Alles zusammen grosszügig (sonst wird es zu lieblich) mit Tabasco und Pfeffer würzen. Mit einer Prise Salz nachwürzen.

Bei kleiner(!!!) Temperatur heiß herstellen. Ich drehe meinen Gasherd dazu auf die kleinste Flamme. Das Schlagobers muss leicht leicht wallen. *** Vorsicht: Dauernd umrühren. Das Schlagobers nicht am Pfannenrand anbrennen, sonst wird alles zusammen ein Fall für den Mülleimer.

Nach etwa 5 min wird die Oberssauce rasch dicker. Sossenbinder etc. Ist nie notwendig. Im Zweifelsfall noch ein wenig länger leicht wallen. Nochmals nachwürzen, weil sich der Wohlgeschmack des Ganzen durch das "Eindicken" ändert.

Die Nudeln abschütten, alles zusammen in einer Backschüssel mit der Sauce vermengen, zu Tisch bringen. Frisch geriebener Parmesan passt außergewöhnlich gut dazu.....

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln alla panna

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche