Nudelgratin Valaisanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3000 ml Wasser (gesalzen)
  • 300 g Zucchetti
  • 500 g Paradeiser
  • 1 EL Öl
  • 400 g Schweinefleisch (geschnetzelt)
  • 1 EL Mehl
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 100 ml Rotwein
  • 3 EL Bratensossenextrakt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian (gehackt)
  • 50 g Alpkäse
  • 30 g Butter

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Nudeln in kochend heissem Salzwasser 10 Min. al dente machen.

Zuchetti und Paradeiser im Wasser 5 bis 10 Min. weichdünsten. Öl erhitzen, Fleisch hineiengeben, Mehl darüberstäuben, anbraten.

Zwiebeln, Knoblauch beifügen, mitdämpfen. Mit Wein löschen, Sossenpulver daruntermischen, würzen.

Gemüse, Fleisch, Nudeln lagenweise in eine gefettete Auflaufform, geriebenen Käse und Butterflöckchen darübergeben, 30 Min. gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelgratin Valaisanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche