Nudelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Nudelauflauf die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Gemüse waschen, schälen und in einer Küchenmaschine zerkleinern (fein reiben).

Zwiebel würfelig und Lauch in Ringe schneiden und in Öl anbraten. Das zerkleinerte Gemüse dazu geben und anrösten. Zuletzt das Faschierte untermischen und anrösten.

Salzen und Pfeffern und mit Rotwein ablöschen. Etwas einreduzieren und dann mit Suppe aufgießen und ca. eine halbe Stunde köcheln lassen, damit der Saft gut einreduziert.

In eine befettete Auflaufform Nudeln und Sosße schichten und zuletzt mit dem Tomatenpüreee übergießen. Den Käse drüberstreuen und im Backrohr bei 180 Grad Umluft 20 Minuten überbacken.

Tipp

Mann kann den Nudelauflauf auch gut Portionsweise in Mikrowellengeschirr schichten (selbe Vorgehensweise), um es am nächsten Tag zu wärmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nudelauflauf

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 18.09.2014 um 19:44 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche