Nudelauflauf Mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • 1 lg Zwiebel
  • 250 g Karotten
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 250 g Schleifchennudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Fett (für die Auflaufform)
  • 200 g Sauerrahm

Den Speck von der Schweineschwarte befreien und in einer trockenen, möglichst beschichteten Bratpfanne kross ausbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken und im verbliebenen Bratfett weich weichdünsten. Die Karotten von der Schale befreien und grob reiben, zu den Zwiebeln Form und fünf min mitdünsten.

Die Petersilie abschwemmen, von den Stengeln zupfen, grob hacken und einrühren.

Die Schleifchennudeln in Salzwasser 8-10 min gardünsten, so dass sie noch Biss haben. Abtropfen.

Die Nudeln mit Karotten, Topfen und zwei Drittel der Speckwürferl vermengen. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Eine Gratinform einfetten, die Mischung hineingeben, die Sauerrahm gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und mit den übrigen Speckwürfeln überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 250 °C auf der mittleren Schiene 20 min überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelauflauf Mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche