Nudelauflauf mit Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Nudelauflauf mit Sauerkraut die Spiralen bissfest kochen, abschrecken und beiseite stellen. Sauerkraut kalt waschen und durchschneiden.

Die Zwiebel fein hacken und den Schinken in kleine Stücke schneiden. Milch mit den Eiern und dem Mehl gut verrühren. Spiralen mit Sauerkraut, Zwiebeln und Schinken vermengen und mit Salz, Pfeffer und Oregano gut würzen.

Die Masse in eine Aulaufform geben und mit dem Milch-Gemisch übergießen. Mit Käse bestreuen une im Backrohr bei 180 °C ca. 30 - 40 Minuten backen.

Tipp

Der Nudelauflauf kann auch mit anderem Schinken oder auch Selchfleisch, o.ä. zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Nudelauflauf mit Sauerkraut

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.11.2015 um 13:28 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 11.10.2015 um 21:49 Uhr

    jamjam

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 17.09.2014 um 09:42 Uhr

    sehr lecker deftig!

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 27.08.2014 um 09:46 Uhr

    Mach ich ganz gern im Winter

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 27.08.2014 um 08:20 Uhr

    Lecker! Klingt interessant!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche