Nudelauflauf mit Porree und Paradeiser - vollwertig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.2 kg Vollkornnudeln
  • Salz
  • 0.7 kg Porree
  • 0.7 kg Paradeiser
  • 50 gramm Butter (oder Margarine)
  • Fett (für die Form)
  • 2 Tasse Joghurt (10%)
  • 2 Eier
  • 1 Pckg. TK Kräutermischung
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Esslöffel Mandelkerne (gemahlen)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Spagetti in Salzwasser acht min am Herd kochen. Auf einem Sieb abrinnen lassen.

Porree in fingerlange Stückchen kleinschneiden. Paradeiser mit heissem Leitungswasser begiessen und die Haut abziehen, grosse Paradeiser vierteln.

Porree in 30 g heissem Fett andünsten. Spagetti, Porree und Paradeiser in eine gefettete ofenfeste Form schichten.

Joghurt mit Kräutern und Eiern mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Joghurtsauce über das Grünzeug giessen. Die Form mit einem Deckel beziehungsweise mit Aluminiumfolie verschliessen und in den Ofen schieben.

Auf 200 Grad / Gas Stufe 3 schalten und eine halbe Stunde backen.

Folie oder alternativ Deckel abnehmen. Den Auflauf mit restlichem Fett in Flöckchen belegen und mit Mandelkerne überstreuen. Zehn min weiterbacken.

dafür: grüner Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelauflauf mit Porree und Paradeiser - vollwertig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche