Nudelauflauf mit Curry und Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Nudeln
  • 10 Champignons
  • 300 g Porree
  • 2 EL Öl
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 g Tofu
  • 100 g Sojamilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Curry
  • 100 g Kürbiskerne

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln halbgar zubereiten und abgießen. Champignons reinigen, blättrig schneiden, den Porree reinigen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Champignons und Porree dazugeben und kurz anbraten; mit Gemüsesuppe nachwürzen. Den Tofu mit Kräutersalz, Sojamilch, Knoblauch und Curry zermusen. Die Nudeln in eine gefettete Aufflaufform Form, die Tofucreme darübergeben und mit Kürbiskerne überstreuen. Den Auflauf bei 180 °C im Backrohr knappe 15 Min. backen.

Vorbereitung ungefähr 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelauflauf mit Curry und Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche