Nudel-Zucchini-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 400 g Tortiglione-Nudeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 75 g Parmesan (gerieben)
  • Basilikum

Zucchini säubern, spülen, in Scheibchen schneiden. Paradeiser spülen, würfeln.

Tortiglione-Nudeln in Salzwasser in etwa 8 min gardünsten. Zucchini und Paradeiser in heissem Öl weichdünsten. Nudeln unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Geriebenen Parmesan und ein wenig Basilikum einrühren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudel-Zucchini-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche