Nudel-Marillen-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 ml Milch
  • 125 g Spaghetti
  • 50 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Becher Marillen (Abtropfgewicht etwa 480 g
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 50 g Rosinen
  • 2 Eiklar

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Milch ankochen, Nudeln hineingehen, umrühren, 10 Min. ausquellen und auskühlen.

Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Eidotter cremig rühren.

Marillen abrinnen und würfelig schneiden. Marillen mit Saft einer Zitrone und -schale, Eimasse und Rosinen unter die Nudeln Form.

Eiklar steif aufschlagen und locker unterziehen. Menge in eine gefettete Gratinform Form und in das kalte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 200 'C / 40 bis 45 min, 5 min 0.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudel-Marillen-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche