Nudel-Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Orecchiette (Muschelnudeln)
  • 1 lg Kartoffelknolle, fest kochend
  • 1 Becher Thunfisch (in Olivenöl eingelegt)
  • 1 Paprika
  • 400 ml Schlagobers
  • 2 Eier (1 roh/1 gekocht)
  • 5 EL Olivenöl
  • Petersilie
  • Lavendel
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Nudeln in Salzwasser gar machen - abschrecken. Erdapfel von der Schale befreien, fein würfelig schneiden, in Salzwasser gar machen, abrinnen, folgend in einer Bratpfanne kurz anbraten. Die Paprika häuten und abschneiden.

Thunfisch abrinnen, das gekochte Ei würfelig schneiden und die Küchenkräuter klein hacken. Das Ganze in eine ausreichend große Schüssel Form, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit einem Schuss Olivenöl mischen. Für die Majonäse: Das Ei mit dem Schlagobers und 4 EL Olivenöl aufmixen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über den Blattsalat Form. Den fertigen Blattsalat in kleine Gläser befüllen und zu Tisch bringen. Mit einem kleinen Strahl Olivenöl krönen - dann glänzt er schön.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudel-Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche