Nudel-Hack-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Brokkoli
  • 200 g Nudeln, kurz, dick
  • Salz
  • 250 g Champignons
  • 4 Zwiebel
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 EL Öl
  • 1 Becher Paradeismark, a 70 g
  • 1 Pk. Tomatenstücke, a 200 g
  • Pfeffer
  • 125 g Mozzarella

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Brokkoli abspülen und in Rosen teilen. Nudeln in kochend heissem Salzwasser ungefähr 10 min gardünsten. Brokkoli ungefähr 5 min mitgaren. Die Schwammerln reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Zwiebeln abschälen und fein würfelig schneiden. Hack, Zwiebeln und Schwammerln in heissem Öl ungefähr 10 min rösten. Paradeismark und stückige Paradeiser dazugeben, zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Brokkoli und Nudeln in ein Sieb gießen und abrinnen. Mit der Hacksosse in eine Gratinform schichten. Käse abrinnen, würfelig schneiden und über den Auflauf streuen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 200 °C / Gasherd Stufe 3) 20-eine halbe Stunde kross überbacken. Getränketip: Kühles Bier

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudel-Hack-Auflauf

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.04.2014 um 12:50 Uhr

    muß ich nachkochen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche