Nudel-Cocktail mit Filet und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 G. Rindsfilet
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 G. Eiernudeln, gekocht
  • 100 G. Vogerlsalat
  • 100 G. Radicchio
  • 100 G. Champignonköpfe, klein
  • 75 G. Speck, durchwachsen
  • 1 Prise Weisswein
  • 3 EL Estragonessig
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Kerbel

Das Rindsfilet in einer Bratpfanne mit Öl 'medium' rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In Aluminiumfolie einschlagen und stehen.

Die Champignonköpfe putzen und im verbliebenen Bratfett kurz anschwitzen. Vogerlsalat und Radicchio auslesen, abspülen, den Radicchio in mundgerechte Stückchen zupfen, bereithalten.

Den Speck in feine Würfel schneiden, in das Bratfett Form und auslassen. Mit ein klein bisschen Weisswein löschen und den Estragonessig unterziehen. Das Schlagobers aufgießen und einmal zum Kochen bringen. Dressing mit Pfeffer, Zucker, Salz und Cayennepfeffer herzhaft würzen.

Die Salatzutaten vermengen und dekorativ anrichten. Das Rindsfilet in hauchdünne Scheibchen schneiden und darauf gleichmäßig verteilen. Das noch warme Dressing über die Salatzutaten gießen. Den Cocktail mit Petersilie und Kerbel bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudel-Cocktail mit Filet und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche