Nougatstangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 225 g Leichtbutter
  • 100 g Puerzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eidotter
  • 2 Prise Zimt (gemahlen)
  • 200 g Weizenmehl
  • 40 g Kakao
  • 3 g Backpulver
  • 125 g Haselnüsse (geröstet, gemahlen)

Füllung:

  • 100 g Nougatmasse

Guss:

  • 100 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 30 g Pflanzenfett

Die Leichtbutter cremig rühren und nach und nach den gesiebten Vanillezucker, Staubzucker, Eidotter und Zimt dazugeben. Das mit Kakao und Backpulver gesiebte Mehl esslöffelweise unterziehen, zuletzt die Haselnusskerne unter den Teig heben. In einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und in etwa 4 cm lange Stangen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech spritzen.

Backzeit: 7-10 min bei 175-200 °C

Für die Füllung die Nougatmasse in einem kleinen Kochtopf bei schwacher Temperatur zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. Die Hälfte der erkalteten Kekse auf der Unterseite mit Nougatmasse bestreichen, die restlichen mit der Unterseite darauflegen und gut glatt drücken.

Für den Guss die Schoko in kleine Stückchen brechen und in der Mikrowelle mit dem Pflanzenfett geschmeidig werden. Die Stangen mit einem Ende in die Schokomasse tauchen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nougatstangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche