Nougatstangen mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

  • 125 g Mehl
  • 25 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • 1 Eidotter (Gew.Kl. 3)
  • 200 g Nussnougat (z.B. Nutella)
  • 160 g Haselnusskerne
  • 400 g Kochschokolade

Zur Info:

  • Zuber.zeit ca.1, 25 Stunden Je Stück 120 Kalorien

1. Mandelkerne, Staubzucker, Mehl, Vanillezucker, Salz, kalte Butter in Flöckchen und Eidotter zu einem glatten Teig zusammenkneten. Teig in Folie einschlagen und ca. 1 Stunde abgekühlt stellen.

2. Mürbteig auf einer bemehlten Fläche dünn auswalken. In 45 Streifchen schneiden (1, 5 cm breit und 4 cm lang). Ein Blech mit Back- papier ausbreiten und die Streifchen darauflegen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Gasherd: Stufe 3) 8-10 Min. backen.

3. Nougatmasse im heissen Wasserbad geschmeidig rühren. In einen Gefrier- beutel befüllen, eine kleine Ecke klein schneiden und auf die abgekühlten Mürbeteigstreifen spritzen. Je 3 Nüsse auf die Streifchen legen. Kochschokolade zerrinnen lassen. Kekse mit der Schoko überziehen und fest werden.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nougatstangen mit Haselnüssen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.12.2015 um 07:38 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche