Nougatspritzgebäck mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 130 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 200 g Marzipan
  • 50 g Nougat (zerlassen)
  • 50 g Kuvertüre (zerlassen)
  • 180 g Mehl (glatt)

Zum Füllen:

  • Schokoladebuttercreme (siehe Rezept)

Zum Verzieren:

  • Schokoladenglasur (hell oder dunkel)

Für die Schokoladebuttercreme:

  • 140 g Butter (zimmerwarm)
  • 80 g Fondant (über Wasserbad erweicht)
  • 200 g Kuvertüre (helle)
  • 1 cl Rum (60%)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Marzipan fein reiben. Butter mit Zucker, Dotter und Ei schaumig rühren. Marzipan, Kuvertüre und Nougat nach und nach dazugeben und Mehl unterrühren. Masse in einen Spritzsack füllen und mit gezackter oder glatter Tülle kleine Stangerl auf ein vorbereitetes Backblech dressieren. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C 8 bis 10 Minuten hell backen. Eventuell mit Schokoladecreme füllen und mit Schokoladeglasur verzieren.

Schokoladebuttercreme:
Butter schaumig rühren. Nach und nach Fondant dazurühren. Geschmolzene Kuvertüre untermischen und mit Rum abschmecken.

Tipp

Schmecken ungefüllt auch sehr gut als Beigabe zu Eiskreationen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare1

Nougatspritzgebäck mit Marzipan

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.09.2015 um 13:11 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche