Nougatschnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Kuchen:

  • 10 dag Butter
  • 4 dag Staubzucker
  • 1 dag Kakao
  • 7 dag Nougat
  • 4 Eier
  • 10 dag Kristallzucker
  • 10 dag glattes mehl

Für die Creme:

  • 10 dag Nougat
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 EL Contreu (oder Grand Marnier)

Zum Tränken:

  • 1/8 Liter Wasser
  • 15 dag Zucker

Für die Nougatschnitte die Creme am Vortag machen. Schlag aufkochen, 2 EL Cointreau (oder Grand Marnier) und Nougat dazugeben und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag aufschlagen.

Für den Kuchen Butter mit Zucker und Kakao schaumig rühren. Nougat erwärmen und in die Buttermasse rühren. Dotter dazu, Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. 1/3 davon einrühren und dann den Rest unterrühren (rest. Schnee und Mehl).

In einer gefetteten Kastenform bei 160 Grad 30 - 40 Minuten backen - Nadelprobe. Den Kuchen auskühlen lassen (kann man auch schon am Vortag machen), zweimal durchschneiden und mit Zucker/Wasser Gemisch tränken.

Mit einem Löffel das Gemisch auf der Seite wo die Creme drauf kommt einfach verteilen. Man kann auch wieder Cointreau/Grand Marnier dazutun und die Creme daraufstreichen.

Mit der restl. Creme den Kuchen außen einstreichen und verzieren.

Tipp

Wer möchte kann die Nougatschnitte auch mit Amaretto probieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nougatschnitte

  1. omami
    omami kommentierte am 17.04.2015 um 12:21 Uhr

    Schmeckt den Leckermäulern

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche