Nougatmousse mit Safranbirne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Safranbirnen:

  • 400 ml Weisswein
  • 150 g Honig
  • 3 EL Birnengeist
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 2 Nelken
  • 1 Safranfäden (0.1g)
  • 2 Feste Birnen (à 250 g)

Nougatmousse:

  • 150 g Kochschokolade
  • 50 g Nussnougatmasse
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Eidotter (Klasse M)

Haselnusskrokant:

  • 50 g Haselnusskerne (ganz)
  • 50 g Zucker

Zum Garnieren:

  • 200 ml Schlagobers
  • 40 g Kochschokolade

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde plus Kühlzeit

Vitalinfo P.P.:

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Für die Safranbirnen Birnengeist, Honig, Wein, Zimtstange, Nelken und Safran aufwallen lassen. Birnen von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse jeweils mit einem kleinen Kugelausstecher entfernen. Die Birnenhälften wiederholt halbieren und in den Bratensud Form, jeweils nach Reife 8-10 Min. bei geringer Temperatur pochieren. Zimtstange entfernen.

2. Für die Nougatmousse Kochschokolade grob hacken und im Wasserbad bei etwa 45 Grad zerrinnen lassen. Nougat in kleinen Stücken dazugeben und unter Rühren zerrinnen lassen. 50 ml Schlagobers unterziehen. Die Nougat- Schokoladen-Krem mit einem Spatel glatt und geschmeidig rühren.

Eidotter mit 3 El von dem Birnensud ebenfalls über dem heissen Wasserbad dicklich-kremig aufschlagen und unter die warme Nougat- SchokoladenCreme rühren. Restliche Schlagobers steif aufschlagen und unter die fertige Krem heben. Die Mousse in 4 Portionsgläser befüllen und abgedeckt wenigstens 4 Stunden, besser eine Nacht lang, kaltstellen.

3. Für den Haselnusskrokant die Haselnüsse mittelfein hacken. Zucker in einer kleinen Bratpfanne karamellisieren. Haselnüsse hinzfügen und mit dem Karamell durchrühren. Die heisse Menge auf Pergamtenpapier Form, mit Pergamtenpapier bedecken und mit der Kuchenrolle dünn auswalken.

Krokant auskühlen und in grobe Stückchen brechen.

4. Für die Garnitur Schlagobers steif aufschlagen und auf der Mousse gleichmäßig verteilen. Mit jeweils 2 Birnenvierteln belegen und mit ein klein bisschen Safransud beträufeln. Die Kochschokolade mit einem Sparschäler in schmale Rollen abschälen. Mousse mit Haselnusskrokant und Kuvertürespänen garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Nougatmousse mit Safranbirne

  1. Liz
    Liz kommentierte am 14.08.2015 um 21:33 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte