Nougatknöpfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 90

  • 150 g Mehl (glattes)
  • 50 g Staubzucker
  • 80 g Butter
  • 1 Dotter
  • 1 1/2 TL Spekulatiusgewürz
  • 400-500 g Nougat
  • 200 g Schokoglasur (dunkle)

Für die Nougatknöpfchen aus Mehl, Zucker, Butter, Spekulatiusgewürz und dem Dotter rasch einen Mürbteig kneten und ca. 30 Minuten kalt stellen. Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und kleine Kreise ausstechen.

Die Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und kalt stellen.

Nougat im Wasserbad erwärmen, etwas abkühlen lassen, in einen Spritzsack geben und auf die kalten Kekse aufspritzen. Anschließend wieder kalt stellen.

Glasur schmelzen, aber nicht heiß werden lassen, da sonst das Nougat schmilzt. Die Kekse mit der Nougatseite in die Glasur tauchen und auf Alufolie erkalten lassen. Die Nougatknöpfchen in eine Keksdose geben und zwischen jede Lage Alufolie geben.

Tipp

Man kann auch noch Spekulatiusgewürz zum Nougat geben, wenn man die Nougatknöpfchen noch würziger mag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare12

Nougatknöpfchen

    • spiderling
      spiderling kommentierte am 09.12.2015 um 21:05 Uhr

      Ich stelle die Kekse auf den Balkon, damit sie ganz kalt sind. Das Nougat erwärme ich vorsichtig im Wasserbad, dann gebe ich es in eine Gebäckspritze und spritze sie auf die ganz kalten Kekse, danach sofort wieder auf den Balkon, so bleiben sie schön spitz, und das Nougat fließt nicht hinunter.

      Antworten
  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 16.12.2015 um 18:37 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 15.12.2015 um 23:33 Uhr

    sehr süß

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.12.2015 um 18:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 14.12.2015 um 14:47 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche